Eine regelmäßige Beziehungshygiene ist der Schlüssel für eine langjährige lebendige Partnerschaft!

Es geht um Sicherheit, um Autonomie und um Lebendigkeit. Wenn wir diese Dinge in den Einklang bringen, fühlen wir uns als Paar glücklich und erfüllt. Eigentlich ist es ganz einfach, wenn es da nicht so viele Möglichkeiten gäbe, wie wir uns diese drei Grundbedürfnisse erfüllen könnten.

In langjährigen Partnerschaften haben sich oft Gewohnheiten gebildet, die einer Überholung bedürfen.

Vielleicht haltet ihr an Strukturen fest, die euch vermeintlich Sicherheit geben, jedoch bei genauerem Betrachten zum Gefängnis geworden sind?

Oder es hat sich in der Kommunikation Unachtsamkeit eingeschlichen und ihr fühlt euch von den vielen kleinen Sticheleien und nebenbei gesagten Worten verletzt?

Manchmal ist auch das Gefühl für Liebe und Leidenschaft eingeschlafen, eure Beziehung fühlt sich zwar harmonisch an, aber irgendwie auch langweilig und leer?

Wenn eines dieser Dinge zutrifft, dann wird es Zeit für einen Frühjahrsputz!

Man muss nicht immer gleich alles in Frage stellen, wenn man merkt, dass es nicht mehr so läuft wie früher. Es ist normal, dass sich eine Beziehung verändert. Genauso wie sich alles im Leben verändert müssen wir auch unseren Beziehungen die Chance geben, sich zu erneuern und altes, unbrauchbares abzustreifen.

Jede Beziehung sollte sich regelmäßig einer Beziehungshygiene unterziehen.

Denn so lernt ihr auf das zu schauen, was ihr JETZT wirklich miteinander leben wollt und was vielleicht doch eher der Vergangenheit angehört und dort bleiben darf. Damit ihr als Paar noch besser versteht, was euch zusammenhält, braucht es Bewusstsein, klare gemeinsame Werte und eine Vision. Dafür schafft ihr in dieser Form der Beziehungsarbeit ein gesundes zu Hause.

Lasst diese Zeit zu einer berührenden Entdeckungsreise für euch werden und entlasst das Unbrauchbare aus eurer Beziehung, damit wieder Platz für Liebe, Nähe und Verbundenheit entstehen kann!

Wenn Wahrheit zwischen euch wirkt, hat die Liebe wieder eine Chance!

Eine regelmäßige Beziehungshygiene ist der Schlüssel für eine langjährige, lebendige Partnerschaft.

Es geht um Sicherheit und es geht um Autonomie und Lebendigkeit. Wenn wir diese Dinge in den Einklang bringen, fühlen wir uns als Paar glücklich und erfüllt. Eigentlich ist es ganz einfach, wenn es da nicht so viele Möglichkeiten gäbe, wie wir uns diese drei Grundbedürfnisse erfüllen könnten.

In langjährigen Partnerschaften haben sich oft Gewohnheiten gebildet, die einer Überholung bedürfen.

Vielleicht haltet ihr an Strukturen fest, die euch vermeintlich Sicherheit geben, jedoch bei genauerem Betrachten zum Gefängnis geworden sind?

Oder es hat sich in der Kommunikation Unachtsamkeit eingeschlichen und ihr fühlt euch von den vielen kleinen Sticheleien und nebenbei gesagten Worten verletzt?

Manchmal ist auch das Gefühl für Liebe und Leidenschaft eingeschlafen, eure Beziehung fühlt sich zwar harmonisch an, aber irgendwie auch langweilig und leer?

Wenn eines dieser Dinge zutrifft, dann wird es Zeit für einen Frühjahrsputz!

Man muss nicht immer gleich alles in Frage stellen, wenn man merkt, dass es nicht mehr so läuft wie früher. Es ist normal, dass sich eine Beziehung verändert. Genauso wie sich alles im Leben verändert müssen wir auch unseren Beziehungen die Chance geben, sich zu erneuern und altes, unbrauchbares abzustreifen.

Jede Beziehung sollte sich regelmäßig einer Beziehungshygiene unterziehen.

Denn so lernt ihr auf das zu schauen, was ihr JETZT wirklich miteinander leben wollt und was vielleicht doch eher der Vergangenheit angehört und dort bleiben darf. Damit ihr als Paar noch besser versteht, was euch zusammenhält, braucht es Bewusstsein, klare gemeinsame Werte und eine Vision. Dafür schafft ihr in dieser Form der Beziehungsarbeit ein gesundes zu Hause.

Wenn Wahrheit zwischen euch wirkt, hat die Liebe wieder eine Chance!

Das besondere an diesem Coaching

Wir treffen uns im Laufe von zwei Monaten drei mal zu einem 90 minütigem Gespräch. Im Vorfeld bekommt ihr jeweils ein Arbeitsblatt zum reflektieren. Während dieser Zeit habt ihr die Möglichkeit mit mir im schriftlichem Kontakt zu bleiben, damit wirklich keine eurer Fragen offen bleibt. 

Damit ihr euch auch weiterhin regelmäßig eurer Beziehungshygiene widmen könnt, habt ihr die Möglichkeit, nach Abschluss unseres Coaching, eine 3er Karte zu sehr günstigen Konditionen zu erwerben. Diese Karte ist 3 Jahre lang gültig.

Finanzieller Ausgleich & Ort

Paarcoaching, jeweils 90 Minuten 

3 Termine: 400,00€

Eine Ratenzahlung ist möglich.

Wo: 

Online: virtueller ZoomRaum (VideoCall)

Vor Ort: Hamburg-Eimsbüttel „insight 46“, Margaretenstraße

Bucht euch hier euer kostenloses Erstgespräch

Wenn Wahrheit auf gesehen werden trifft entsteht Bindung!